Montag, 17.06.2013   /   9.Woche   /   3,44 kg

 

Heute war ein großer ereignisreicher Tag für mich!

Ich wurde von meinen 3 Frauchen abgeholt.

Nachdem ich nochmal mit meinen Geschwistern, Mama Ajoula und Opa Flax spielen durfte, ging es dann irgendwann los...

Ich saß auf dem Schoß von einem meiner 3 Frauen;-) im Auto.

Ich kann Euch sagen: ich war ganz schön aufgeregt und dieses "Autofahren". Da muss ich mich erst noch dran gewöhnen. Irgendwann wurde mir doch schlecht und ich habe mich 2 mal übergeben müssen. Aber man hatte Mitleid mit mir;-) Danach habe ich mich auf die Seite gelegt, alle Viere von mich gestreckt und habe die restliche Fahrt einfach verschlafen;-)

In meinem neuen Zuhause angekommen bin ich erst mal alles abgelaufen;-) und habe mir jede Ecke angeschaut. Und ich muss sagen ich war richtig mutig und hatte keine Angst!

Eine nette Frau von nebenan kam zu uns rüber und sagte was ich doch für ein hübsches Kerlchen bin und ich hätte einen so schönen Blick;-)

Irgendwann sind wir dann ins Haus gegangen und auch da habe ich alles erkundet.

Ich habe übrigens auch meinen neuen Mitbewohner Timmy kennengelernt.

Später kam dann meine erste Nacht .

Und ich habe mein neues Frauchen selbstverständlich nicht durchschlafen lassen;-) denn ich habe sie zweimal in der Nacht aufgeweckt !

Meine 3 Frauen scheinen aber sehr glücklich zu sein, das ich jetzt bei Ihnen lebe!

Jedenfalls haben sie gesagt das sie mich nicht mehr hergeben wollen;-)

Hier noch ein paar Bilder!

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Mittwoch, 19.06.2013

 

Ich habe mich gebessert!

In der 2. Nacht habe ich mein Frauchen mal durchschlafen lassen;-) Ich habe 7 1/2 Stunden durchgeschlafen ohne ein einziges Mal zu Jaulen.

Die Begrüßung morgens ist immer etwas ganz besonderes für mich.

Ich darf nämlich in einer Box schlafen, die direkt neben Frauchen´s Bett steht. Und morgens werde ich immer gestreichelt. Ich liege dann auf dem Rücken und genieße meine Streicheleinheiten...

Hmmm ist das schööön;-)

Mein Ziehfrauchen Birgit meint ich wäre "der Prinz aus Vlotho" Wo sie Recht hat, hat sie Recht!

Nur Prinzen werden so behandelt;-)

  Erst dann geht es raus zum "Morgengeschäft".....Bloß keine Hektik..

Als wir heute Morgen draußen waren, war es ganz dunkel oben am Himmel.. Dann kamen da noch so komische Geräusche dazu...irgendwie komisch. Frauchen hatte es irgendwie eilig, ich habe gepieselt und wir sind schnell wieder rein.

Dieses Grummeln und Krachen nennt man übrigens Gewitter, sagte man mir jedenfalls so.

Ich habe mich davon aber nicht beeindrucken lassen und hatte keine Angst, jawohl!

Einen Patzer habe ich heute aber trotzdem gebracht!

Ich habe ein riesiges Kacki gelegt! Und das ausgerechnet auf einer Decke das mir eins meiner Frauen geschenkt hat;-)

Und der olle Hase war heute auch nicht gut drauf... Ich will ja immer mit ihm spielen!

Wir haben uns ja schon durch das Gitter Nase an Nase beschnuppert, aber heute hat er seine Ohren angelegt und kam auf mich zugesprungen....Na ja, vielleicht ist er heute nicht so gut drauf.... Aber ich bin trotzdem ganz angetan von ihm!!

Hier noch ein paar Bilder!

Zum  Vergrößern bitte anklicken!

Donnerstag, 20.06.2013

 

Auch die 3. Nacht habe ich durchgeschlafen!

Heute wurde viel gespielt und geschmust. Wenn ich meine 3 Frauen um mich habe, drehe ich richtig auf;-)

Da schnappe ich mir ein Spielzeug und dann wird gespielt;-) Ich habe ja soviel Spielzeug das ich gar nicht weiß was ich zuerst nehmen soll...

Man nennt mich auch den "wilden Handfeger" oder auch einen "lebendigen  Wischmopp"

weil ich immer über den Laminatboden robbe. Meine Frauen lachen immer wenn ich das mache;-)

Hier noch ein paar Bilder!

Zum Vergrößern bitte anklicken!

 

 

 

Freitag, 21.06.2013

 

Heute Morgen habe ich eine ganz groooße aber liebe Hündin kennengelernt. Die ist noch größer als meine Mama Ajoula!  Kira heißt sie und sie wohnt in unserer Nachbarschaft.

Wir haben uns beschnuppert und sie war ganz vorsichtig zu mir und ich war von ihr ganz angetan!

Die werde ich bestimmt jetzt öfters sehen.

Heute habe ich wieder Unsinn angestellt!

Ich habe Sachen vom Tisch geklaut! (Sind die 3 Frauen doch selbst  schuld, wenn sie einen kleinen Klapptisch auf den Boden stellen, ICH komme überall dran!)

Außerdem habe ich Decken und Handtücher durch die Wohnung gezogen.

Ich glaube der Hase Timmy ist froh das er (sicher) hinter Gittern sitzt;-)

Nachmittags kam jemand mit einem lauten Gerät, Rasenmäher genannt!

Der nette Mann war total begeistert von mir, er sagte: "Nein, was ist das denn für ein Hübscher"

Ich habe mich auch gefreut und habe ihm das Gesicht abgeleckt.

Ich habe jedenfalls ganz genau beobachtet was er gemacht hat und vor diesem Rasenmäher habe ich keine Angst!

Hier noch ein paar Bilder!

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Samstag, 22.06.2013

 

Heute haben wir zum ersten Mal eine größere Gassirunde gedreht!

Ich durfte ab und zu ein bißchen laufen. Aber ich wurde auch getragen, weil ich ja noch nicht so viel laufen darf!

Ich habe viel kennen gelernt, z.B. kleine Ponys, Hühner, 2 Enten aber auch Autos und Motorräder auf der Straße (keine Angst;-) man hat gut auf mich aufgepasst!!

Ach ja, einen Radfahrer auch noch...

Aber getragen werden ist auch schön;-)

Hier noch ein paar Bilder!

 Zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Sonntag, 23.06.2013

 

Heute hatten wir ganz lieben Besuch!

Wir sind wieder schön spazieren gegangen (Trageservice wieder inklusive;-);-)

Außerdem wurde ich mit Streicheleinheiten und Massagen verwöhnt...

Zwischendurch wurde auch mal geschlafen und einen Blick auf den Tisch durfte ich auch mal werfen;-)

Montag, 24.06.2013   /   10.Woche   /   Gewicht:  4,0 kg

 

Heute Morgen habe ich erst einmal mit meinem neuen Freund;-) Timmy gespielt!

Später bin ich zum 2. Mal  Auto gefahren. Meine Frauen haben vorsichtshalber die "Notfallausrüstung" (Küchenrolle, Schutzmatten..) mitgenommen. Das hätten sie sich auch

sparen können, denn ich habe meine 2. Fahrt sehr gut überstanden! Kein Vergleich zum 1.Mal;-)

Wir haben einen Ausflug in den Fressnapf gemacht. Wir mussten etwas für den Hasen Timmy  besorgen. Natürlich lag auch für mich etwas Schönes im Einkaufswagen;-)

Nämlich leckeres Rinderdörrfleisch und Kalbsochsenziemer, hmmmm;-)

Ich wurde übrigens noch im Welpeclub angemeldet!

Außerdem sind wir noch vor einem Einkaufscenter herumgelaufen, da konnte ich viele Menschen beobachten!

Und dann habe ich, bevor wir wieder gefahren sind die ersten Fische meines Lebens gesehen!

Den Rest des Tages habe ich mit Schlafen, Spielen und Schmusen verbracht!

Hier noch ein paar Bilder!

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Dienstag, 25.06. und Mittwoch, 26.06.2013

 

Gestern bin ich zum 3. Mal Auto gefahren und das Ziel war der Tierarzt;-)

Ich muss sagen der war richtig nett zu mir! Er hat mich in die Luft gehoben und hat mich gekuschelt! Ich habe ihn dafür abgeschleckt;-)

Meine 3 Frauen meinten, es könne nicht schaden wenn ich von meinem Tierarzt einen

positiven Eindruck bekäme... Wie meinen die das denn?? ICH fand den total super!!

Auf dem Rückweg sind wir noch in der Sparkasse gewesen. Da habe ich erstmal alles abgeschnüffelt und was ich besonders toll fand: Die Türen haben sich extra für mich geöffnet;-);-)

Zuhause gab es für mich mein Lieblingsgetränk: Ziegenmilch!! und als Knabberschmaus:

Rinderrörrfleisch! Wenn mein Frauchen die Tüte öffnet, drehe ich total ab und werde zum

Tiger;-) DAS darf mir keiner wegnehmen! Da bin ich verrückt nach....

Heute war Chillen angesagt (die Bilder sagen alles;-)

Nachmittags sind wir wieder spazieren gegangen. Heute habe ich zum 1.Mal Kühe gesehen.

Die haben mich alle angestarrt, ich hatte aber nicht wirklich Interesse an ihnen;-)

Ach ja, 2 kleine nette Mädchen (3 Jahre) aus unserer Nachbarschaft habe ich auch kennen gelernt!

Hier noch ein paar Bilder!

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Freitag, 28.06.2013

 

Du meine Güte!! Was ist das heute für ein blödes Regenwetter gewesen...

Da konnte "Hund" nicht viel machen... Daher gibt es heute nur Bilder.....

Aber morgen gehe ich zum ersten Mal in die Welpenspielgruppe!! Mal sehen wie das so ist...

Samstag, 29.06.2013

 

Hallo Ihr da draußen;-)

Heute war ich zum 1.Mal in der Welpenspielgruppe. Weil es mal wieder am regnen war, waren wir ind der Halle der Hundeschule. Ich hatte dort so viele Spielkameraden!

Wir haben zusammen getobt und gespielt und sind auch hintereinander hergerannt!

Das hat alles soviel Spaß gemacht. Zwischendurch gab es mal spielerische Übungen.

Über so eine Brücke bin ich auch gelaufen, da hatte ich keine Angst vor und mein Frauchen musste mich auch nicht mit Leckerchen locken;-)

Ich werde jetzt immer Dienstags und samstags dort hingehen!

Als wir wieder zu Hause waren hatte ich einen Bärenhunger und habe meine ganze Schale mit Hundefutter leer gefressen. Danach war ich erstmal so geschafft, weil ich soooo viele neues erlebt habe, das ich erstmal auf meiner Decke lag und geschlafen habe...

Hier noch ein paar Bilder!

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Sonntag, 30.06.2013

 

Nachdem ich gestern so viel Spaß in der Hundeschule hatte, habe ich heute meinen ersten

Waldspaziergang gemacht (natürlich war mein privater Trageservice wieder mit dabei;-)

Es gab ja soviel zu schnuffeln und endlich hat es mal nicht geregnet...

Hier noch ein paar Bilder!

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Montag, 01.07.2013   /   11. Woche   /   4,2 kg

 

Heute Nachmittag bin ich beim Tierarzt gewesen und das zum 2.Mal!

Das 1. Mal war ja nur zum Kennenlernen;-)

Heute durfte ich auf den behandlungstisch und er hat mich abgehorcht.. ich habe prima mitgemacht und hatte (wie immer;-) ) keine Angst. Ich wurde gewogen und dann habe ich so eine

Paste ins Maul bekommen. Geschmeckt hat das nicht wirklich...aber was muss das muss!

Als wir wieder zu Hause waren, sind wir noch ein bisschen spazieren gegangen.

Ich habe Hühner und zwei kleine Ponys gesehen.

Diese Hühner blieben irgendwie auf Abstand zu mir...warum auch immer;-)

Aber die Ponys waren sehr interessiert an mir und ich fand sie auch interessanter als die blöden Hühnchen....;-)

Dienstag, 02.07.2013

 

Als mein Frauchen Sandra heute von der Arbeit kam sind wir schön spazieren gegangen

und anschließend haben wir uns in der Sonne auf den Rasen gelegt. ich natürlich auf den Rücken

und hab mich kraulen lassen, hmm das hat mir sehr gefallen!

Nachmittags war ich in meiner 2. Welpenspielstunde. Endlich  schien mal die Sonne und

wir waren diesmal auf der Wiese!

Ich war heute klar der Wildeste von Allen! Sobald wir laufen durften war ich nicht mehr zu halten.

Wieder zu Hause war ich total fertig., kein Wunder nach der Rennerei und Spielerei...

 

Mittwoch, 03.07.2013

 

Heute durfte ich zum ersten Mal so richtig (das heißt ohne Gitter dazwischen;-)

mit meinem Mitbewohner Timmy rumlaufen!

Die Möhre für den Hasen habe ich mir natürlich mitgenommen.

Und ich muss sagen so eine Möhre..da lässt sich gut drauf herumkauen;-)

Nur der Hase Timmy hat leider nicht mehr viel davon....

Heute hat man mich in die Badewanne gesetzt und das Wasser was aus der Brause kam hat mich ganz schön fasziniert...

Donnerstag, 04.07.2013

 

Heute war mein erster "Stadtspaziergang" in Bad Oeynhausen!

Ich habe so viel erlebt und hatte meinen Spaß;-)

Ich musste jeden begrüßen und habe viele Streicheleinheiten von anderen Menschen bekommen.

Ich habe in Läden reingeschaut, war im und am Bahnhof.

Im Bahnhof bin ich sogar mit einem Fahrstuhl rauf und runter gefahren;-)

Dann sind wir noch im Kurpark rumgelaufen und ich habe meinen 1. Springbrunnen gesehen..

Auch interessant fand ich mein eigenes "Spiegelbild"...

In einer Einkaufspassage habe ich mich selbst gesehen;-) Aber so ganz geheuer war mir das nicht.

Ich habe mich selbst angebellt. Meine Frauen  und eine Verkäuferin haben gelacht;-)

Aber doch wohl nicht über mich, oder???

Samstag, 06.07.2013

 

Heute war ich wieder in der Welpenspielgruppe!

Ich konnte wieder spielen und toben!

Aber heute wurden die "Großen" doch ein bißchen zu wild für mich. Da bin ich zu den beiden Kleinen (ein Westi und eine süße Shiba Inu Hündin) gekommen.

Da war das Kräfteverhältnis wieder ganz klar verteilt;-)

Während einer kleinen Übung musste ich mich mal erleichtern und habe ein Häufchen auf die Wiese gelegt, zum Glück hatte mein Frauchen diese praktischen Tüten dabei;-)

Ach ja, und  meine Leine hat die Welpenspielstunde bzw. MICH heute nicht überlebt;-)

Ich habe sie einfach durchgebissen.

Die sind ja selbst schuld, wenn sie da einfach nur rumstehen und reden und mich niemand

beachtet...Tja, sollen sie mir doch eine Neue kaufen;-)

Sonntag, 07.07.2013

 

Heute war mal nur Chillen angesagt;-)

Eeeendlich mal die Sonne genießen....

Dienstag, 09.07.2013   /   12. Woche   /   Gewicht:  5,0 kg

 

Hallo da draußen;-)

Heute war wieder Spiel und Spaß in der Welpenspielstunde angesagt.

Wir ware nur zu Viert. Das lag wohl an dem schönen Wetter und die anderen haben wohl

Blau gemacht , ich Streber bin natürlich da gewesen;-)

Dem kühlen Nass bin ich übrigens nicht abgeneigt, ich bin jetzt auch unter die "Tauchhunde" gegangen..

Na ja, irgendwie musste ich ja an die Leckereien herankommen, die unsere Trainerin

ins Wasser geschmissen hat!

 

 

Mittwoch, 10.07.2013

 

Heute Nachmittag haben wir einen Waldspaziergang gemacht und ich habe auch mein neues Geschirr ausgeführt!

Ich sitze jetzt übrigens während der Autofahrt  in der Transportbox, wo ich auch drin schlafe...

Meine Frauen sagen das es für mich sicherer ist! Na ja, die müssen es ja wissen;-)

Jedenfalls verhalte ich mich sehr ruhig in der Box und finde das Autofahren weiterhin super!!

Im Wald habe ich heute Laub kennengelernt.

Das raschelt so schön und es hat mir viel Spaß gemacht darin zu wühlen.

Und in einem Loch gebuddelt habe ich auch, das ist wohl das Danski-Gen in mir;-)

Im Wald haben wir auch Übungen aus der Hundeschule wiederholt, z.B. das ich nur mein Leckerchen bekomme wenn ich mich hinsetze und auch brav sitzen bleibe.

Als ich später wieder zu Hause war, musste ich das wieder machen und ich bekomme das prima hin!

Siehst Du Mama Joula! Dein Bardur lernt schnell und macht brav seine Hausaufgaben;-);-)

Außerdem denken meine Frauen das ich jetzt wohl stubenrein bin, was auch immer das bedeutet... Jedenfalls ist mir in letzter Zeit kein Malheur mehr passiert!

Wenn ich muss setze ich mich hin und schaue meine Frauchen an mit einem Blick der sagt:

"Ich muss mal....;-)"

Donnerstag, 11.07.2013

 

Heute Vormittag hatte ich keine Action, obwohl ich sehr gern Neues entdecke;-)

Aber meine Frauchen meinen alles nur in Maßen....

So sind wir nachmittags wieder in die Stadt Bad Oeynhausen gefahren.

Wir sind nochmal im Bahnhof gewesen, weil beim letzten Mal keine Züge im Bahnhof waren

und die wollte man mir unbedingt zeigen.

Bei der Gelegenheit bin ich nochmal Fahrstuhl gefahren;-)

Durch die Innenstadt sind wir auch wieder gelaufen. Dort war heute viel los, weil Bühnen und

Fressbuden für eine Innenstadtfete (wie man mir sagte) aufgebaut wurden.

Da gab es für mich viel zu sehen und zu hören;-)

Auch habe ich Hunde gesehen, die gerade Unterricht hatten, die mussten sich ganz ruhig verhalten.

Na ja, ich hatte ja heute frei und durfte zuschauen;-)

Samstag, 13.07.2013

 

Heute Vormittag haben wir einen Ausflug in den Tierpark Herford gemacht!

Ich habe so viele Tiere kennengelernt!

Am meisten Respekt hatte ich vor dem Nasenbär (Habe mich richtig lang gemacht um am Gitter zu schnüffeln. Das Stachelschwein war mir ganz und gar nicht geheuer;-),  ich habe es angeknurrt!

Das sah aber auch gefährlich aus mit all den langen Stacheln auf dem Rücken....

Aber besonders diese kleinen frechen Erdmännchen haben es mir angetan;-)

Ich wollte ja gerne mit denen spielen und war ganz begeistert von ihnen.

Aber auch viele Kinder habe ich gesehen, die gespielt und rumgeschrien haben.

Als wir wieder zu Hause angekommen sind, kam gerade das große gelbe Postauto und der nette Mann hat mir mein bestelltes Futter gebracht. Ach ja und eine Streicheleinheit habe ich von ihm auch bekommen;-)

Samstag, 20.07.2013

 

So, heute mal wieder einmal ein Lebenszeichen von mir;-)

Das für meine HP verantwortliche Frauchen hatte die letzten Tage ein bißchen Stress  und wenig Zeit, aber heute gibt´s wieder Bilder von mir!

Letzte Woche hatten wir ganz lieben Besuch von Kerstin´s Freundin und sind schön spazieren gegangen!

Ich entwickle mich weiterhin prächtig und habe natürlich nur Unsinn im Kopf...

Na ja das sehen meine Frauchen so,  ICH sehe das natürlich anders;-)

Meine momentanen Lieblingsbeschäftigungen sind:

Dem Hasen das Stroh aus dem Käfig klauen und großzügig im ganzen Zimmer verteilen.

Dem Frauchen die Streuschaufel klauen, wenn sie Timmy´s Käfig sauber machen will.

(Neuerdings werde ich deswegen immer ausgesperrt, das finde ich ganz schön blöd;-))

Klauen ist sowieso meine Leidenschaft, Socken (egal ob frisch oder gebraucht;-)), Schuhe

oder den Leckerchenbeutel aus dem berühmten Einkaufskorb von meinem Frauchen Kerstin, wenn sie von der Arbeit kommt.

Gestern sind wir über eine Autobahnbrücke gegangen und ich konnte von oben die schnell fahrenden Autos und Lkw´s beobachten!  Das fand ich ganz faszinierend und Angst hatte ich nicht;-)

Morgen ist ein besonderer Tag für Mich!!

Da sehe ich meine Mama, meinen Opa, Schwesterchen Brezel und die Wennemann´s wieder.

Und meinen Bruder Bounce sehe ich auch wieder! da freue ich mich schon drauf! Wuff!!

 

 

Dienstag, 23.07.2013   /   14 Wochen   /   5,6 kg

 

Am Sonntag den 21.07.2013 war ich (leider nur mit einem Frauchen;-) ) auf meinem ersten und sicherlich nicht letzten Kromispaziergang!

Es waren alle super nett und wir wurden gut aufgenommen.

Leider war es etwas zu warm....

Fotos hat mein Frauchen leider nicht machen können, schließlich wollte ich ja mal zwischendurch getragen werden und die Interessenten durchlöcherten mein Frauchen mit Fragen;-)

Auch meinen Bruder Bounce habe ich wiedergesehen und wir haben uns sofort wiedererkannt.

Und gespielt und gerangelt haben wir auch ;-)

Die Flitzepiepe hat übrigens auch ganz nette und liebe Leinenhalter.

Das hat jedenfalls mein Frauchen gesagt!

Auch mit Schwester Brezel habe ich Kontakt aufgenommen, mensch, die entwickelt sich noch zu einer schicken Hundedame;-)

Aber ich muss wirklich sagen: meine Geschwister haben sich echt super entwickelt!!

Wer sich Foto´s vom Spaziergang anschauen möchte kann das hier tun: www.flawenjupe.de

Heute war es viiiel zu warm, deswegen sind wir erst abends wo es kühler war spazieren gegangen!

Mittwoch, 24.07.2013

 

Heute gibt es nicht viel zu berichten.

Es wurde nur gechillt und ich wurde wieder schön verwöhnt!

Aber ein paar Bilder gibt es für Euch!

Samstag, 27.07.2013

 

Heute war es wieder so warm, puuh...

Aber wir haben heute trotzdem  einen  Ausflug in die Stadt  Detmold gemacht!

Wir sind erst in der Stadt herumgelaufen, bei dem Wetter natürlich öfters mit Trinkpausen

im Schatten!

Ich habe viel erlebt und viel gesehen!

Ich war auch zum ersten mal in einem Geschäft, die Verkäuferin war ganz fasziniert von mir und ich habe mich erstmal  ordentlich knuddeln lassen;-)

Anschließend sind wir noch zum Donoperteich gefahren, das liegt in einem wunderschönen

Waldgebiet .

Dort habe ich auch ordentlich Spaß gehabt und habe mich schön im  Wasser abgekühlt.

Ich war bis zum Bauch im Wasser und das ganz freiwillig. Da geht bestimmt noch mehr;-)

Mittwoch, 31.07.2013

 

Gestern war ich wieder in der Welpenspielstunde und habe wieder ordentlich

gespielt und getobt.

Mit  Neila, der  Shiba Inu Hündin, habe ich ordentlich  gebalgt.

Und wie man auf den Bildern sehen kann, gehe ich mit kleinen Hundedamen nicht gerade

behutsam vor....;-) Na ja, später ist das bestimmt anders!

Mein über alles geliebtes Lieblingsspielzeug,  der Plüschelch, hat jetzt nur noch 3 Beine...

Das eine habe ich ihm abgekaut;-)

Mein Frauchen Sandra hatte gestern noch gesagt:

Der Plüschelch überlebt die Welpenzeit nicht! Na ja, sie muss ja auch mal Recht haben;-)

Freitag, 02.08.2013   /   15 Wochen   /    6,2 kg

 

Man, war das heute heiß....

Was macht Hund da?? Er streckt alle Viere von sich und lässt es ruhig angehen....

Und man wartet bis zum späten Abend bis es draußen amgenehm ist.

Da haben wir dann einen schönen Spaziergang gemacht.

Ich liege übrigens immer noch gerne auf Frauchen´s Schoß und döse dort vor mich hin!

Obwohl ich jetzt mittlerweile 6,2 kg wiege und doch schon etwas schwerer geworden bin.

Ansonsten läuft alles prima!

Ich schlafe weiterhin jede Nacht durch (aber mittlerweile nicht mehr direkt neben Frauchen´s Bett, sondern ganz allein im Flur;-) )

Ja, was gibt es sonst noch??

Stubenrein bin ich ja schon etwas länger...Kommandos wie Sitz, Bleib, Komm und Bei Fuß  gehen klappen mittlerweile auch sehr gut.

Auch das Alleine bleiben klappt schon besser und wird zeitlich immer weiter ausgedehnt;-)

Im Auto fahre ich jetzt nur noch in meiner Box, so bin ich bestens aufgehoben und wenn ich mal ganz schmuddelig bin , saue ich nicht das ganze Auto ein... das sagt jedenfalls mein Frauchen.

In diesem Monat fängt übrigens für mich der "Ernst des Lebens" an;-)

Dann komme ich nämlich in die Grundschule ähm ich meine natürlich in die Welpenschule;-)

 

 

Freitag, 09.08.2013

 

So, es gibt wieder ein Lebenszeichen von mir;-)

Letzte Woche Samstag ging es mir echt bescheiden...

Ich hatte mir einen Magen-Darm-Infekt eingefangen. Ich hatte starken Durchfall und Erbrechen.

Man ist dann mit mir am Samstag Abend zum Tierarzt gefahren.

Dort habe ich Antibiotika, Schmerzmittel und etwas zur Entspannung bekommen..

Inzwischen bin ich wieder fit!!

Gestern hätte ich meine 1. Stunde in der Welpenschule gehabt, aber die habe ich geschwänzt;-)

Denn wir haben gestern meine Mama Ajoula, Opa Flax und meine Schwester Brezel besucht!

Auch die nette Tina Peters war mit meiner Halbschwester Amine da.

Die sind auch sehr nett gewesen und ich habe erst einmal gesehen was ich für eine hübsche Halbschwester habe!! Echt süß die Kleine;-)

Es war so schön dort und mit Brezel  kann man suuuper toben!!

Auch die eine oder andere Wennemannsche Zecke habe ich mit nach Vlotho gebracht;-)

Meine Frauen haben aber gestern von der Hundeschule per E-Mail meine "Hausaufgaben" bekommen. Tja, jetzt beginnt für mich der Ernst des Lebens;-) Oh weia, oh weia....

Sonntag, 11.08.2013   /   17 Wochen   /   6,2 kg

 

Hallo Ihr Lieben da draußen!

 

Gestern habe ich mit meinen Frauen Sandra und Kerstin Bad Sazuflen unsicher gemacht!

Mein Bruder Bruma lebt übrigens auch in Bad Salzuflen. Schade das wir ihn nicht zufällig getroffen haben.

Das wäre bestimmt toll gewesen;-)

Zuerst sind wir durch den Kurpark gelaufen und anschließend waren wir in der Stadt!

Dort war ein Weinfest und es gab viel Neues zu entdecken! Keine Angst, wir sind alle nüchtern geblieben;-)

Ich habe auch meine erste Kutsche gesehen. Die  war soooo groß, da hatte ich doch Respekt vor.

Ich habe  2 mal vorsichtig gewufft, die großen Vierbeiner ließen sich davon aber nicht beeindrucken;-)

Auch das Paulinchen (die Bummelbahn) habe ich gesehen. man hat mich extra auf den Schoß genommen, damit ich alles genau sehen konnte...

Donnerstag, 15.08.2013  

 

Hallöchen da draußen!

 

Hier meldet sich wieder Euer Bardur!

Gestern kam ein großes Paket für mich an. Darin war eine Transportbox.

Ich habe sie gleich in Beschlag genommen und ausgiebig getestet.

Heute ist für mich übrigens der Ernst des Lebens angefangen;-) Ich hatte meine 1.Schulstunde!!!

Wir sind insgesamt 4 Schüler und ich habe heute einen Menge gelernt!

Meine Frauen waren heute irgendwie im "Foto-Wahn"und haben mich ganz schön oft abgelichtet;-)

 

Donnerstag, 22.08.2013

 

Es gibt wieder Neues von mir zu berichten!

Mittlerweile bin ich schon seit ein paar Tagen im Zahnwechsel.

Meine Schneidezähne sind bereits alle neu;-) Das sagt zumindest mein Frauchen, die immer neugierig ist und mir regelmäßig ins Maul schaut!

Es gibt aber auch noch andere deutliche Zeichen dafür das ich auf dem Weg zu einem

Junghund bin... Ich interessiere mich jetzt viel mehr für die Duftmarken meiner Artgenossen.

An jedem Baumstamm muss ich stehen bleiben und schnüffeln, hmmmm das ist ja sooooo

interessant;-)

Und zur Welpenschule gehe ich auch regelmäßig, 4 von 8 Stunden habe ich jetzt geschafft.

Wobei 1 Stunde davon für mein Frauchen war, tja auch sie muss etwas lernen;-)

Ansonsten bin ich immer noch sehr verschmust, lecke momentan gerne den Hasen Timmy über das Fell (er findet das wohl nicht so toll, denn er hoppelt immer weg....)

Heute haben wir einen kleinen Ausflug in den Fressnapf gemacht und Abends hatte ich  wieder Unterricht.

Ich bin übrigens der einzigste Junge in der Schule!! Ansonsten sind nur 3 Mädel´s um mich;-)

Ja, so gefällt mir das! Bei den kurzen Spielpausen zwischendurch nehme ich aber keine Rücksicht auf das weibliche Geschlecht;-)

Es grüßt Euch Bardur

Sonntag, 25.08.2013   /   19 Wochen   /     7,5 kg

 

Heute bin ich schon 19 Wochen alt!!

Ich wiege 7,5 kg und bin 37cm hoch.

Meine Frauchen sagen das ich im Moment ein wenig schlacksig aussehe...mit meinen langen, dünnen Beinchen;-).....

Das ist halt so im Wachstum;-)

Heute Abend haben wir einen schönen Spaziergang durch einen Park bei uns in der Nähe gemacht!  Das hat Spaß gemacht;-)